Katholische Kindertagesstätte St.Josef, Tel. 02822 / 51228

Über uns

Die Katholische Kindertagesstätte St. Josef ist eine von insgesamt 5 Einrichtungen der Kirchengemeinde St. Christophorus in Emmerich

www.st.christophorus-emmerich.de


Unsere Kindertageseinrichtung hat 4 Gruppen.

Das großzügige, zweistöckige Haus ist umgeben von einer weitläufigen Außenspielanlage mit schönem, alten Baumbestand. Es ist eingebettet in eine ruhige Wohnsiedlung.

Die Nähe zum Wald bietet schnelle und kurze Wege, um mit Kindern die Natur hautnah  erleben zu können.  
Für berufstätige Eltern ist eine Verkehrsanbindung an die nicht sehr weit entfernte  Umgehungsstraße von Emmerich ausgesprochen günstig. 

Wir sind ein erfahrenes und offenes Team, das sich für eine gute und fachlich qualifizierte Arbeit mit Kindern stark macht. Das tun wir im engen Verbund mit den Eltern der Kinder, der Kirchengemeinde als Träger, dem Jugendamt, den verschiedenen Grundschulen, den Familienbildungsstätten und vielen weiteren Kinder- und Familienbildungsinstitutionen.

Durch die Ausbildung junger Fachkräfte und durch persönliche Fortbildungen entwickeln wir unsere pädagogischen Inhalte, Standpunkte und die Konzeption stetig weiter. Auch in die Gestaltung der Einrichtung sowohl innen wie außen fließen viele dieser neuen Ideen ein, die insbesondere für die neue Herausforderung – die Arbeit mit Kleinkindern  sehr bedeutsam waren und sind.  

Der Charme unserer Einrichtung besteht darin...

In der ersten Etage befinden sich die weiteren Räume für spezielle Förderungen z. B. im Bereich der Sprache, ein Raum zum Vorlese- und Erzählen sowie natürlich ein Gymnastikraum.  

 

Der Charme unserer Einrichtung besteht darin, dass trotz einer kompletten 
Neurenovierung im Jahre 1993/94 der Stil des alten Landhauses
erhalten werden konnte. Die Nähe zum Wald, dem Speelberger 
“ Helenenbusch”,verschafft uns eine ruhige Umgebung - durch die Umgehungs-
straße (Weseler Straße) aber dennoch eine schnelle Verkehrsanbindung.

 

Um den Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden, ist unser 
Außengelände vielseitig gestaltet.

 

In einer hügeligen Landschaft mit großen Steinquadern, gibt es neben einer Sitzarena, einem Piratenschiff, einer Vogelnestschaukel noch viele andere Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten. Auf fest angelegten Wegen können die Kinder den Umgang mit Roller, Laufrad und anderen Fortbewegungsmitteln ausprobieren und trainieren.

Das absolute Highlight ist im Sommer die Wasserspielanlage. Der dichte Baumbestand spendet Schatten und lässt die Kinder zu allen Jahreszeiten sehr bewusst den Jahreskreislauf in der Natur erleben.

Der Spielplatz wird während des gesamten Tages bei fast jedem Wetter genutzt.

Das pädagogische Personal:

 

1   Kindergartenleitung

1   Heilpädagogin 

4   Gruppenleitungen

4   Erzieherinnen als Fachkräfte

1   Fachkraft Sprachförderung

3   Kinderpflegerinnen als Ergänzungskräfte

3   Inklusionskräfte

 

 

 

.